Holzarten · Hölzer· tropisches Holz· Terrassenholz· Terrassendielen

Holzlexikon - Terrassenholz

Glossar
Als konstruktiver Holzschutz gelten bauliche / konstruktive Maßnahmen, die die Trockenhaltung des Holzes sicherstellen, bzw. vor witterungsbedingter Schädigung schützen (Feuchteaufnahme, Sonnenlicht und mechanischen Einflüsse).
In DIN 68 800-2 - der Norm für konstruktive Holzschutzmaßnahmen im Hochbau - sind Beispiele von Holzkonstruktionen aufgeführt, die zeigen, wie Holz dauerhaft geschützt werden kann. Chemie / Holzschutzmittel werden damit weitesgehend vermieden.
Gerade bei der Planung und der Konstruktion von Holzterrassen kommt es darauf an, da die Terrassen in der Regel im Freien angelegt - und damit jedweder Witterung ausgesetzt sind.